_T1A3543
_T1A3689
_T1A3564
_T1A3692
_T1A3559
_MG_9964
_MG_0013
_MG_3743
_T1A3585
_T1A3636
_T1A3518

herbarium posae (2018)

book


Klassischerweise ist ein Herbarium eine Sammlung konservierter Pflanzen oder Pflanzenteile für wissenschaftliche Zwecke oder auch für die Beschäftigung mit der Botanik. Die Arbeit interpretiert dieses Konzept neu und kombiniert die herkömmlich getrockneten Pflanzen mit Fotografien, der Pflanzen an ihrem Standort bei Nacht. Die Beschäftigung mit dem Ort ist dabei ein zentrales Motiv. Klöster sind aus historischer Sicht, immer schon wichtig gewesen, für die Pflanzenkunde. Dazu ist die Begegnung mit der Natur im städtischen Umfeld nichts alltägliches und die Sehnsucht nach ihr allgegenwärtig.


Fragmente des Ortes werden entdeckt, aufgenommen, gesammelt und konserviert.

____________


Classically, a herbarium is a collection of preserved plants or parts of plants for scientific purposes or for the study of botany. The work reinterprets this concept and combines the conventionally dried plants with photographs, the plants at their location at night. The focus on the location is a central motive. From a historical point of view, monasteries have always been important for plant science. In addition, the encounter with nature in the urban environment is not an everyday occurrence and the longing for it is omnipresent.


Fragments of the site are discovered, recorded, collected and preserved.

© 2017 - 2020

BY ROSA LISA ROSENBERG

Impressum